Anmeldung für die Ausbildungs-Allianz-Adlershof 2018

Zukünftige Auszubildende treffen auf interessierte Unternehmen und Institute am Wissenschafts- und Wirtschaftsstandort Adlershof

Die Ausbildungs-Allianz-Adlershof trifft auch dieses Jahr wieder auf sehr großes Interesse. Fast 30 Unternehmen und Institute des Standortes öffnen am 19. Juni 2018 für etwa 200 erwartete Schüler*innen der Klassenstufen 9-13 Uhr ihre Türen. Die Schüler*innen können in zwei gewählten Unternehmen hinter die Kulissen schauen. Dabei lernen sie insbesondere MINT*-Ausbildungsberufe kennen (MINT: Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik). In den Unternehmen erleben sie die Arbeitsabläufe dieser Berufe hautnah und schnuppern Unternehmensatmosphäre. Eine gute Voraussetzung für eine qualifizierte Berufswahl. Bei der parallel stattfindenden Messe präsentieren sich weitere Unternehmen des Standorts und informieren über angebotene Ausbildungsstellen. Die Unternehmen haben in der direkten Interaktion die Möglichkeit die Jugendlichen zu begeistern und in einer Zeit des Fachkräftemangels als potenzielle Auszubildende zu gewinnen.

Die Ausbildungs-Allianz-Adlershof ist bereits ausgebucht. Interessierte Schüler*innen können gern an der nächsten Veranstaltung im kommenden Jahr teilnehmen.

 

 Zeit:                            19. Juni 2018, 9-14 Uhr
Veranstaltungsort:         Bunsensaal, Volmerstraße 2, 12489 Berlin

Programm:
Ab 8:30

Registrierung

09.00 – 10:30

Eröffnung & Messebesuch

10:30 – 12:15

erste Unternehmenserkundung

12:15 – 12:45

Pause

12:45 – 14:00

zweite Unternehmenserkundung

 Dokumente zur Anmeldung von Schulen:

Einen Übersichtsplan der Unternehmen und Institute, die eine Erkundung anbieten finden Sie hier.

Veranstaltungsformat
Die „Ausbildungs-Allianz-Adlershof“ findet in diesem Jahr zum zweiten Mal statt. Die „Ausbildungs-Allianz-Adlershof“ wird vom Verein Forum Adlershof e.V., der WISTA-MANAGEMENT GMBH und dem Aus- und Weiterbildungsnetzwerk Hochtechnologie (ANH Berlin) am Ferdinand-Braun-Institut organisiert.