Tour 7

1. Unternehmen: Humboldt-Universität zu Berlin – Lehrwerkstatt

In unserer Lehrwerkstatt bilden wir Industriemechaniker*innen im Einsatzgebiet Feingerätebau aus. Dabei berücksichtigen wir die besonderen Anforderungen des Lehr- und Forschungsbetriebes der HU Berlin. Das macht die Ausbildung sehr vielschichtig und ermöglicht weite Tätigkeitsfelder innerhalb der Metallindustrie: Optischer Gerätebau, Instandhaltung, Musterbau, Montage, Einzel- und Serienfertigung, Service, Forschung und Entwicklung. Weitere Informationen zur HU Lehrwerkstett findest du hier.

An der HU Berlin lernen ungefähr 80 Auszubildende, in sechs bis neun unterschiedlichen Berufen. Wir bieten jährlich um die 25 Ausbildungsplätze für diese Berufe an. Die Bewerbungsfristen für 2022 wurden in ausgesuchten Berufen verlängert.

2. Unternehmen: Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt

Das DLR ist eine der größten und modernsten Forschungseinrichtungen Europas. Ein Schwerpunkt am Standort Berlin ist die Erforschung unseres Sonnensystems und der Entwicklung der dafür nötigen optischen Sensoren. Wenn wir mehr über die Entstehung und Veränderung von Planeten wie dem Mars und anderen Himmelskörpern wissen, können wir auch die Entwicklung der Erde besser verstehen. Aber auch das Leben auf der Erde steht in Berlin-Adlershof im Mittelpunkt. Bei der Verkehrsforschung arbeiten die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an einer sicheren, effizienten und nachhaltigen Mobilität der Gegenwart und Zukunft. Im DLR_School_Lab Berlin könnt Ihr in einer Experimentenrallye die verschiedenen Forschungsfelder kennenlernen. So könnt Ihr mithilfe von VR-Brillen die Internationale Raumstation ISS erkunden oder mit der Infrarotkamera die Wärmestrahlung von Gegenständen sichtbar machen. Mehr Informationen zum DLR findest du hier.

Foto © Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt