4. Ausbildungs-Allianz-Adlershof am 28.05.2020

Unternehmen im Wissenschafts- und Technologiepark Adlershof öffnen ihre Türen

Ihr interessiert euch für MINT, habt aber noch keine Ahnung, was ihr nach eurem Schulabschluss genau machen wollt? Dann meldet euch für die 4. Ausbildungs-Allianz-Adlershof am 28. Mai 2020 an und lernt verschiedene Berufswege sowie Unternehmen und Forschungseinrichtungen vor Ort kennen.

Neben einer Ausbildungsmesse wird es mehrere Erkundungstouren zu den Unternehmen geben, in denen ihr euch z.B. über die Betriebe, zu besetzende Lehrstellen, typische Tätigkeiten und Arbeitsabläufe informieren könnt. Natürlich bleibt auch genügend Zeit, um all eure Fragen loszuwerden, und zum Experimentieren.

Meldet euch noch heute unter anh(at)fbh-berlin.de an!


Tüfteln an Tarnkappen und Periskopen

Spannende „do-it-yourself"- Projekte

Ideal für Tüftler und Kreative:  Das ViNN:Lab bietet  interessante experimentelle Projekte für alle Altersgruppen an, die sich  um „Licht“ drehen. Vorgegeben ist lediglich das Thema: "Baue ein Periskop" oder "Erfinde eine Tarnkappe". Die Ideen können über einen längeren Zeitraum umgesetzt werden.


Infos und Anmeldung hier.


Impressionen vom  ViNN:Lab-Projekt im Video.

 

 


Illuminierter Teddy oder animierte Lichtbox?

Photonik-Workshops zum Thema LEDs für Schulklassen

Spannende experimentelle Workshops rund um die Photonik gesucht? Im ViNN:Lab der TH Wildau können Schülerinnen und Schüler zum Thema LEDs experimentieren.
Altersgerecht gestaffelt gibt es verschiedene 3-stündige Workshop-Konzepte zur Auswahl: Vom illuminierten Dinos über eine animierte Lichtbox bis zu 3D gedruckten Spektrometern oder Heartbeat Sensoren. Mehr Informationen zu den Workshops und zur Anmeldung finden Sie hier.