Am 09.06.05.2022 haben Schüler*innen ab der 9. Klasse die Gelegenheit, Ausbildungsbetriebe und Berufsfelder der Hightech Branche im Wissenschafts- und Technologiepark Adlershof kennenzulernen. Zentraler Punkt der Ausbildungs-Allianz ist das Erkunden von Unternehmen und Forschungseinrichtungen am Standort Adlershof. In kleinen Gruppen von max. 15 Personen lernen Schüler*innen je zwei Unternehmen vor Ort kennen. Mitarbeiter*innen und Azubis berichten über Berufsprofile, Ausbildungsangebote, typische Tätigkeiten und Arbeitsabläufe, beantworten gern alle Fragen und geben Tipps, wie man seine Reise in die Hightech-Branche am besten startet. Darüber hinaus findet eine begleitende Ausbildungsmesse statt.

Die Idee dahinter...

Realistische Vorstellungen von Berufen gibt es vor allem in der Praxis. Schüler*innen brauchen daher Möglichkeiten, sich selbst ein Bild von der Arbeitswelt zu machen. Einen Blick hinter die Kulissen von Unternehmen und Forschungsinstituten bietet die Ausbildungs-Allianz-Adlershof!!!

Der Ablauf...

Zu Beginn gibt eine zentrale Einführung für alle. Außerdem haben die Schüler*innen Gelegenheit, sich auf der Berufsorientierungsmesse über unterschiedliche Berufe der Higtech Branche zu informieren.

Anschließend erkunden Schüler*innen in Betriebsführungen jeweils zwei Unternehmen. Die Unternehmen können sie sich vorher aussuchen.

Die Betriebsbesichtigungen...

Mitarbeiter*innen und Azubis berichten über Ausbildungsangebote, typische Tätigkeiten und Arbeitsabläufe und beantworten gerne alle Fragen der Schüler*innen.

Das Feedback vom letzten Jahr...

"Die Tour war so informativ, dass ich jetzt überlege, in dem Bereich zu arbeiten"
"War interessant, auch wenn es nicht mein Interessengebiet ist"
"Vorher konnte ich mir kaum vorstellen, wie Mikrochips hergestellt werden. Jetzt weiß ich, wie sauber so ein Reinraum ist."

Organisiert wird die Ausbildungs-Allianz-Adlershof vom Aus- und Weiterbildungsnetzwerk Hochtechnologie (ANH Berlin) am Ferdinand-Braun-Institut in Zusammenarbeit mit der WISTA-Management GmbH.